Grußwort

Das internationale Jugendturnier um den Novesia Cup erlebt in diesem Jahr seine 18. Auflage. Gern veranstaltet der Stadtsportverband, dem rund 35.000 Mitglieder in 100 Vereinen angehören, das Traditionsturnier, an dem in diesem Jahr Topteams aus Deutschland, Polen und der Türkei teilnehmen. Der hiesige Fußball ist durch die Auswahlmannschaft des Kreises 5 und der Stadt Neuss vertreten.

Die eingeladenen Teams kommen gerne nach Neuss, was die regelmäßige Teilnahme der deutschen Teams belegt. Zum ersten Mal sind in diesem Jahr die U 12 Mannschaften von Legia Warschau und Galatasary Istanbul dabei. Es wird interessant sein zu beobachten, wie diese Mannschaften gegen die deutschen Teams abschneiden.

Mein Willkommensgruß gilt allen Mannschaften mit deren Betreuerstab, den mitgereisten Zuschauern sowie den heimischen Fußballfreunden.

Danken möchte ich dem Hauptsponsor, der Internationalen Schule am Rhein, sowie den zahlreichen Co-Sponsoren ohne deren Unterstützung ein solches Turnier nicht möglich wäre. Mein herzlicher Dank gilt dem Turnierdirektor Dr. Klaus Vossen, der mit großem Einsatz dieses Turnier mit Unterstützung des Stadtsportverbandes organisiert hat.

In diesem Jahr ersetzen wir unser traditionelles Turnierheft erstmalig durch eine attraktive digitale Version (Homepage „www.novesiacup.com“ und Facebook-Seite), bei deren Erstellung Fabian Kraft sich hervorragend fachlich eingebracht hat.

Der SSV wünscht den Spielen um den Novesia Cup 2017 einen sportlich spannenden Verlauf auf der zum Leichtathletikzentrum umgebauten Wolkeranlage mit einem großen Dankeschön an die ehrenamtlichen Mitarbeiter der DJK Rheinkraft, dem Hausherren der Ludwig-Wolker Anlage.

 

 

 

 

Wilhelm Fuchs
1.Vorsitzender Stadtsportverband Neuss